Welcome to Teaching Tips. This is a new space for teachers where we’ll be posting lots of extra fun and useful teaching ideas for teachers to use in their young learner, high school and young adult classes.

Lernen durch Interaktion

Der Lebkuchenmann

Wenn die Winterferien näherrücken, haben alle Lehrer und Schüler viel zu tun, viele Klassenarbeiten werden geschrieben. Warum entspannen wir uns nach dieser arbeitsreichen Zeit nicht mit einer Erzählung über einen Lebkuchenmann und Aktivitäten zum Hörverstehen und der Sprachmittlung?

Written by Franka Keller

Categories :

Vom Bild zum geschriebenen Text

Foto Karten Eli Online

In der heutigen Welt sind Bilder allgegenwärtig und spielen in der Lebenswirklichkeit der Lerner eine große Rolle. Somit handelt es sich um ein Instrument für den Unterricht, das attraktiv ist und zur Rezeption, zur Produktion, zur Kommunikation und zur Sprachmittlung anregt. Darüber hinaus fördert der Gebrauch von Bildern partnerschaftliche Sozialformen, wie vom GER angeregt.

Written by Franka Keller

Categories :

Heute spielen wir!

Der Planet Steht Online

Häufig sind erwachsene Lerner skeptisch was die Verwendung von Spielen im Sprachunterricht anbelangt, häufig weil sie es nicht gewöhnt sind, zu spielen. Auf der einen Seite hält sich unter erwachsenen Lernern das Vorurteil, dass spielerische Aktivitäten wenn nicht vollkommen unnütz, dann doch weniger produktiv seien.  Auf der anderen Seite gelten Spiele unter Lehrern als eine der besten Strategien für den Lernerfolg. Wenn man nun Spiele im Unterricht verwenden möchte, aber verhindern will, dass die Lerner eine abwehrende Haltung einnehmen, sind Gesellschaftsspiele eine gute Alternative. Da viele Erwachsene diese ebenfalls in ihrer Freizeit spielen, werden sie eher akzeptiert. Der Lehrer erklärt also am Anfang die Spielregeln und bittet die Spieler darum, diese auch einzuhalten, damit der Unterricht unterhaltsam ist und vor allem ein maximaler Lernerfolg erzielt werden kann. Dann werden alle zufrieden sein, wenn es heisst: Heute spielen wir!

Written by Franka Keller

Categories :

Aktivität zum Jahresbeginn

Aktivität zum Jahresbeginn

Spielerische Aktivitäten sind eine gute Gelegenheit, um gut ins Schuljahr einzusteigen und Grammatik und Wortschatz zu wiederholen, wobei die Schüler selbst aktiv werden und das Hörverstehen und den mündlichen Ausdruck üben. Wir schlagen hier einige Aufgaben vor, anhand derer man spielerisch das Sprachniveau testen kann. Hierbei handelt es sich um einen kinästhetischen Ansatz. Das Wort kinästhetisch stammt von kinéo (κινέω bewegen) und aísthesis (Empfindung). Wir gehen also zur Handlung über, denn wir schon J. PIAGET sagte, «durch Handeln lernt man».

Written by Franka Keller

Categories :

Die Grille und die Ameise

Cicala E La Formica

« La poésie française la plus usée, la plus décolorée, la plus poncée, rongée, lissée, ce sont les Fables de La Fontaine », écrit Claude Roy dans La Conversation des poètes (Gallimard, 1993). Die Märchen dieses Autors sind auf der ganzen Welt bekannt und werden auch heute noch von einem breiten Publikum gelesen.
Bei der Arbeit mit Kindern in der Klasse hat die Lehrkraft die Möglichkeit, die deutsche Sprache in einer entspannten und angenehmen Atmosphäre zu vermitteln und vor allem den Spaß am Lesen zu fördern. In diesem Sinne ist es wünschenswert, eine Leseecke in der Klasse einzurichten. Die Schüler stellen die Stühle weg, setzten sich auf Kissen auf den Boden und hören der Lehrkraft beim Erzählen zu. Aufgrund des jungen Alters ist es sinnvoll, eine vereinfachte Version der Fabel zu wählen, damit schwächere Schüler nicht durch Verständnisprobleme bei der Originalversion demotiviert werden.

 

Written by Franka Keller

Categories :

Tags

Archive